Teilchen 01

Ausflug

Ich bin mit Johannes in der Neuen Pinakothek in München. Die Rollstuhlrampe zum Behinderten-Eingang ist großartig gestaltet. Ein paar Meter Höhe bergab, entlang eines Wasserfall-Springbrunnens. Schon mal sehr schön. Hab die Rampe nur nicht gleich gefunden und eine Ehrenrunde gedreht. Entweder fehlt mir der Blick für diese Details, oder es ist wirklich schlecht ausgeschildert, so in Wadenhöhe angebrachte, vom Zahn der Zeit patinierte Piktogramme. Sonst alles wie man sich das wünscht und träumt. Schicker Garderobenbereich, Aufzug, extrem freundliches und blickiges Personal, Rampen im Inneren, über die man ohne große Umwege in alle Räume kommt. Kasse: „Ach der Bub ist ja noch nicht 16. Da hat er ja freien Eintritt. Und sie als Begleitperson auch. Entschuldigung das ich das nicht gleich gesehen habe…. Ja gerne, selbstverständlich“ Ich frage mich kurz, was Johannes von dem Museumsbesuch haben wird. … [weiter lesen]

Share Button
Dieser Beitrag wurde unter allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.