Teilchen 01

Ausflug

Ich bin mit Johannes in der Neuen Pinakothek in München. Die Rollstuhlrampe zum Behinderten-Eingang ist großartig gestaltet. Ein paar Meter Höhe bergab, entlang eines Wasserfall-Springbrunnens. Schon mal sehr schön. Hab die Rampe nur nicht gleich gefunden und eine Ehrenrunde gedreht. Entweder fehlt mir der Blick für diese Details, oder es ist wirklich schlecht ausgeschildert, so in Wadenhöhe angebrachte, vom Zahn der Zeit patinierte Piktogramme. Sonst alles wie man sich das wünscht und träumt. Schicker Garderobenbereich, Aufzug, extrem freundliches und blickiges Personal, Rampen im Inneren, über die man ohne große Umwege in alle Räume kommt. Kasse: „Ach der Bub ist ja noch nicht 16. Da hat er ja freien Eintritt. Und sie als Begleitperson auch. Entschuldigung das ich das nicht gleich gesehen habe…. Ja gerne, selbstverständlich“ Ich frage mich kurz, was Johannes von dem Museumsbesuch haben wird. … [weiter lesen]

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

CD Kritik und Reisetips

Nach dem mich gestern ein adobe certified software instructor mit der öfter wiederholten Frage “Aber wozu brauchen sie das?” immer wieder zum Wesentlichen (dem Text!) eines Dokuments zurückgeholt hat, lese ich heute in der Welt tolle Sätze: “…Wer Janelle Monáe auf der “ArchAndroid”-Tour erlebte, sah und hörte ein beinahe zu perfektes Entertainment-Wesen, die Stimme so fein und klar und dehnbar wie der Körper. Es war die perfekte Mischung aus Audrey Hepburn und Charlie Chaplin, und die waren ja einzeln schon nicht schlecht…” Schöne Formulierungen, wäre ich auch gern drauf gekommen. Richtig lustig wird aber die web 2.0 automatisierte Welt-Text-Produktion an dieser Stelle:   ”Doch ist es, als ob sie inzwischen die Balance zwischen ihren Polen Quirligkeit und Kontrollzwang, Bezauberung und Beharrlichkeit gefunden hat.” Leider lässt sich das hier nicht so gut herkopieren, im Original ist hinter Polen ein kleines Flugzeug-Bildchen. Polen und Polen. Da haben wir ja noch Glück, dass die Reise nicht an  den Südpol geht… Meine Kinder nennen sowas Teekessel. Ach, manchmal wäre ein Redakteur in einer OnlineRedaktion gar nicht so schlecht. Endgeil ist auch, dass die Seite von Janelle Monáe nicht verlinkt ist. Aber das hab ich ja schnell selber gegoogelt.

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Backen 2.0

„… Das bedeutet also, dass Sie auf Ihrem Mac ein Kuchenrezept im Internet ausschneiden, auf der Suche nach den Zutaten im Lebensmittelgeschäft auf Ihrem iPhone darin nachlesen und dem Rezept beim Backen im Haus Ihres Freundes auf seinem Windows-Computer folgen können. …“

Ja, darauf hatte jetzt fast 50 Jahre vergeblich gewartet! Endlich eröffnet sich mir diese Möglichkeit, meine Leben noch einfacher zu gestalten!

Nur: warum lese ich das Rezept dann bei dem Freund nicht gleich auf meinem iPhone? Und wenn das Rezept für eine Eisbombe ist, steht bei dem Koch-Event gleich noch ein via NSA alarmiertes SEK vor der Tür, die Jungs können ja nie wissen, ob das alles bloß Tarnung ist.

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Katzenpuzzle

image

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

So. Toll. Mit dem WordPress App auf dem Smartphone gleich mal hier was sie nicht sinnvolles Posten.

image

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kristalle II und viel Luft

Das Kupfersulfat ist da. Und Otto Fischar GmbH & Co. KG verschickt so viel Luft, das es für die 45 fache Menge gereicht hätte …

viel Luft im Karton

viel Luft im Karton

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kristalle

Wollte ich doch mit meiner Tochter Kristalle aus Kupfersulfat züchten. Gehe in die Apotheke, verlange das Kupfersulfat und höre: „Das ist nicht mehr verkäuflich, weil es als Bestandteil explosiver Mischungen dienen könnte.“ Beim Verlassen der Apotheke war ich eigentlich schon auf das Eintreffen des SEK’s und meine Verhaftung gefasst. – So schnell könnte es gehen! Das Zeug ist jetzt bei Amazon bestellt. Da ist es offensichtlich nicht verboten…

Kupfersulfatkristall

Kupfersulfatkristall

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Direktimport aus Bayern – Kerschlacher Heimatstollen

Kerschlacher Heimatstollen

Kerschlacher Heimatstollen Direktimport aus Bayern. Hat mit dem gewöhnlichen, bekannten, berühmten Dresdner Christstollen nichts zu tun. Schmeckt aber sehr gut. Würzig, eine Mischung aus gutem Pfefferkuchen und Früchtebrot. Fein in der Krume, angenehme Feuchte. Der Überzug aus Schokolade ist für meinen Geschmack etwas zu fettig.

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Warum wir auf Religion nicht verzichten können – Cicero weiß es!

und liefert gleich die 20 guten Gründe, warum wir auf Religion nicht verzichten können. Die Weihnachts- und  Jahresendsatire- Rallye ist eröffnet. http://www.cicero.de/bilder/20-gruende-warum-wir-auf-religion-nicht-verzichten-koennen

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied der Schneemänner

Sonntag. Dresden Blasewitz im Waldpark.

Schneemann Abschied

Share Button
Veröffentlicht unter allgemein | Hinterlasse einen Kommentar